Arbeitshilfen Beobachtet Praxis Veranstaltungen

Verbraucherschutz für Flüchtlinge – Schulung für MultiplikatorInnen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen lädt Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit zu einem Schulungsvortrag über die Tücken und Probleme des Verbraucheralltags ein. Behandelt werden die Themen

  • Vertragsschlüsse und ihre Folgen
  • Energieverbrauch
  • Telefon und Internet
  • Finanzen
  • Versicherungen

Im Vortrag werden Informations- und Beratungsmöglichkeiten erläutert und die wichtigsten Eckpunkte, die dann als MultiplikatorInnen weitergegeben werden können. Außerdem ist ausreichend Raum Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen.

Die nächsten Termine in der Nähe sind:

  • 21.08.2018 Celle, Schuhstraße 40
  • 23.08.2018 Hannover, Herrenstraße 14
  • 28.08.2018 Braunschweig, Langer Hof 6

Die Vorträge finden jeweils von 14 bis 16 Uhr in den Räumen der Verbraucherzentrale statt. Um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem Termin an flucht@vzniedersachsen.de oder (0531) 61 83 10-30 wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Quelle: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Bild mit freundlicher Genehmigung von The Climate Reality Project
%d Bloggern gefällt das: