Praxis Projekte und Angebote in Hannover Veranstaltungen

Paten für Flüchtlinge gesucht – Infoveranstaltung für Interessierte

Das Projekt “Menschen verbinden Menschen” sucht freiwillige Patinnen und Paten, die Geflüchteten in ihrem Alltag unterstützend zur Seite stehen. Hilfe wird gewünscht beim Erlernen der deutschen Sprache oder dem Verstehen von Behördenpost, bei den ersten Schritten in die Arbeitswelt, der Suche nach einer Kita oder Schule. Auch die gemeinsame Freizeitgestaltung ist oft ein wichtiger Teil der Patenschaft.

Geflüchteten helfen: Infos zur Patenschaft am 3.5. #hannoverhilft #refugeeswelcome Klick um zu Tweeten

Bei der Informationsveranstaltung für interessierte Freiwillige am

Donnerstag, den 03.05.2018, 18 Uhr
im Freiwilligenzentrum Hannover e.V. (ÜSTRA Kundenzentrum, 1. OG)
Karmarschstraße 30-32, 30159 Hannover

werden unter anderem folgende Fragen geklärt:

  • Wie läuft die Patenschaft ab?
  • Wie kann ich eine Patin/ein Pate werden?
  • Wie viel Zeit soll ich aufbringen?
  • Wie werde ich für die Patenschaft vorbereitet?
  • Wie werde ich während meines Engagements unterstützt?

Spannend wird es, wenn Angelika und Khalil aus ihrem Begleitungsalltag erzählen: Angelika stellt dar, was sie dazu bewegt hat, sich als Patin zu engagieren und was sich seither in ihrem Leben verändert hat. Khalil erzählt, was ihm die Begleitung bedeutet und was sich in seinem Leben verändert hat.

Um Anmeldung wird gebeten: menschen@fwzh.de

Quelle: Bürgerbündnis “Menschen verbinden Menschen”

Bild mit freundlicher Genehmigung von rawpixel
%d Bloggern gefällt das: