Beobachtet Projekte und Angebote in Hannover Veranstaltungen

Niemals allein – Integration Hand in Hand – Einladung Integrationsfonds 3. April

In der Region Hannover leben viele Menschen, die sich aktiv für die Integration neuer Mitbürger*innen engagieren. Sie kennen die Bedarfe der Menschen und die Möglichkeiten vor Ort. Häufig ist es so, dass vor allem die Angebote für neu zugewanderte Menschen ergänzt oder ausgebaut werden müssen.

An guten Ideen für passende Projekte mangelt es dabei nicht. Oft fehlt aber für die Entwicklung und Durchführung ganz einfach Zeit und Geld – oder auch: eine Unterstützung bei der Beantragung von Fördergeldern für diese Projekte.

Hilfe vom Integrationsfonds der Region Hannover

Genau diese Art von Unterstützung bietet die Region Hannover umfassend an. Auch in diesem Jahr stellt sie wieder Mittel bereit, um Menschen mit Ideen eine Unterstützung für die Umsetzung zu gewähren. Darüber hinaus bietet die Koordinierungsstelle für Integration der Region Hannover eine intensive Begleitung von der Antragsstellung bis zum Bewilligungsbescheid.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Informationsveranstaltung:

Niemals allein – Integration Hand in Hand

Dienstag, den 3. April 2018, ab 16.00 Uhr
im Haus der Region,
Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover

Auf einem Markt der Möglichkeiten werden vom Integrationsfonds geförderte Projekte vorgestellt – Ideen und Inspiration zum Mitnehmen. Wer selber schon Projekte im Kopf hat, kann sich vor Ort über Fördermöglichkeiten informieren und bei der Antragstellung beraten und helfen lassen.

Förderanträge rechtzeitig stellen

Bewerbungen nimmt die Koordinierungsstelle Integration noch bis zum 04. Mai 2018 entgegen. Anträge können nur Berücksichtigung finden, wenn sie innerhalb dieser Bewerbungsfrist gestellt werden.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie im Internet unter www.hannover.de/Integrationsfonds Für Rückfragen steht das Team der Koordinierungsstelle Integration gerne persönlich oder per E-Mail zur Verfügung.

Einladung und Programm 03.04.2018

Quelle: Region Hannover

Bild mit freundlicher Genehmigung von Lina Trochez
%d Bloggern gefällt das: