Beobachtet Hintergrundinfos Veranstaltungen

Film & Diskussion: Return to Afghanistan

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein zu einer Filmvorführung und anschließender Diskussion:

Return to Afghanistan
Freitag, 14.09.2018 18:00-20:00 Uhr
Kommunales Kino Sophienstraße 2, 30159 Hannover

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Der im Sommer 2017 von dem jungen afghanischen Regisseur Mohammad Mehdi Zafari gedrehte und von der FES-Afghanistan produzierte Dokumentarfilm begleitet sieben Geflüchtete, die nach Afghanistan zurückkehren – einige freiwillig, andere wurden abgeschoben. Dabei thematisiert der Film die individuellen Motive der Rückkehrer_innen. Was waren die Umstände ihrer Abschiebung? Mit welchen Realitäten sehen sie sich konfrontiert, zurück in dem Land, das sie gehofft hatten, für ein besseres Leben zu verlassen? Was sind ihre Pläne und Wünsche für die Zukunft?

Diese und viele weitere Fragen können im Anschluß an den Film mit Mirco Günther, Büroleiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Afghanistan diskutiert werden.

Handzettel zum Film

Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung

Bild mit freundlicher Genehmigung von Jake Hills
%d Bloggern gefällt das: