Beobachtet Veranstaltungen

Woche gegen Rechts für Demokratie – Amnesty International – im Freizeitheim Linden

Flucht, Fußball und ein Stückchen Glück


In Zusammenarbeit mit dem Freizeitheim Linden zeigt Amnesty International Hannover am 31.05.2016 um 19:30 Uhr die Dokumentation „Flucht, Fußball und ein Stückchen Glück“.

Es handelt sich um die originelle, rührende und irgendwie witzige Geschichte über die erste deutsche aus Flüchtlingen bestehende Fußballmannschaft. Auf der einen Seite der Sport und die Gemeinschaft, andererseits Warten und Hoffen im Flüchtlingsalltag.

Grandios ist es, dass der Filmemacher Tobias Hoffman dabei sein wird und uns etwas zu seinem Film erzählt.

Wir laden alle Interessierten, jung oder alt, mit Freunden und Familie ganz ganz herzlich ein, dabei zu sein!

Eintritt:
Wie die Menschenrechte selbst ist die Veranstaltung gratis, Spenden immer willkommen.

Außerdem zeigen wir die Ausstellungenen „Bootsflüchtlinge“ und „Verfolgung. Flucht. Ankommen…Willkommen?“ (31.05. – 3.6.16: 16-20 Uhr und 4.6.16: 16-22 Uhr; ab fünf Pers. auch außerhalb dieser Zeiten mit Anmeldung: jfes@hotmail.de). Wir laden auch Schulklassen ganz herzlich zu Rundgang und Quiz ein.

Am 2.6. wollen wir zusammen in den Film „Can’t be silent“ (2013) eintauchen, eine musikalisch begleitete Dokumentation über Musiker zwischen Rampenlicht und drohender Abschiebung. Filme beginnen um 19:30, Ort aller Veranstaltungen: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover.

Quelle: Woche gegen Rechts für Demokratie – Amnesty International – Hannover

Flucht, Fußball und ein Stückchen Glück - 31.05. im Freizeitheim Linden #refugeeswelcome Klick um zu Tweeten

Weitere Veranstaltungen
Mehr Informationen zur Woche gegen Rechts für Demokratie
Info-Falter mit allen Veranstaltungen

Merken

%d Bloggern gefällt das: