Praxis

Willkommen auf Deutsch – Dokufilm im Kommunalen Kino Hannover am 13. Januar

Auf Initiative des Fachbereichs Senioren der Landeshauptstadt Hannover zeigt das Kommunale Kino Hannover

Willkommen auf Deutsch
Ein Dokumentarfilm von Carsten Rau und Hauke Wendler
Mittwoch, 13.01.2016 um 11 Uhr
Kommunales Kino, Sophienstraße 2

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Willkommen auf Deutsch, Trailer DT from PIER 53 Filmproduktion on Vimeo.

In Deutschland wächst die Angst vor einer neuen Flüchtlingswelle. Der Dokumentarfilm WILLKOMMEN AUF DEUTSCH (90 Min., D 2014, Regie: Carsten Rau und Hauke Wendler) zeigt, was tatsächlich passiert, wenn in der Nachbarschaft Asylbewerber einziehen. Ein spannender, teils amüsanter, teils hoch emotionaler Film, der erstmals alle Beteiligten mit Ihren Sorgen, Ängsten, aber auch Hoffnungen zu Wort kommen lässt (weitere Infos unter www.willkommen-auf-deutsch.de, Crowdfunding zum Kinostart unter https://www.startnext.com/willkommen-auf-deutsch).

Im Anschluss an die Filmvorführung folgt eine Podiumsdiskussion mit Steven Cherondolo (Hannover 96, angefragt), Mahiyar Onayli (Stadtteilmutter), Prof. Hans Sasse (Vorstand Begegnung-der-Künste e. V.), Monika Stadtmüller (Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Hannover(, Dagmar Vogt-Janssen (Landeshauptstadt Hannover). Moderation: Dr. Ute Sonntag (Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.). Ende gegen 14:00 Uhr.

Einladung zum verteilen (PDF)

Webseite des Films mit zusätzlichen Infos

In der kleinen Welt des Herrn Prahm“ Rezension des Films von Lisa Schnell, Süddeutsche Zeitung

Anfahrt mit ÖPNV

%d Bloggern gefällt das: