Meldungen Praxis Veranstaltungen

Werkstatt gesellschaftliche Teilhabe – Einladung zur 5. Integrationskonferenz am 24.08.2017

Die Netzwerkinitiative „Niedersachsen packt an“ macht die gesellschaftliche Teilhabe zum Thema ihrer 5. Integrationskonferenz.

24. August 2017 von 10 bis 16 Uhr
im Sparkassen-Forum Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover

Die hohe Zahl geflüchteter Menschen in den Jahren 2015 und 2016 erforderte zunächst große Anstrengungen in der Logistik: Versorgung und Unterbringung mussten in kürzester Zeit organisiert werden. Nahtlos ging es weiter mit Spracherwerb und Integration, Schule, Ausbildung, Arbeit.

Jetzt ist es höchste Zeit, die gesellschaftliche Teilhabe in den Blick zu nehmen: Ein großer Teil der Flüchtlinge besitzt Schutzanspruch und wird mittel- und langfristig im Lande bleiben. Die „Werkstatt gesellschaftliche Teilhabe“ wird versuchen, dieses Thema auszuloten. In fünf Foren werden die Fragen angepackt:

  1. Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt – Bildung als Schlüssel zur Teilhabe.
  2. Engagement und Teilhabe in Sport und Feuerwehr – gemeinsam engagiert, Begegnungen schaffen im Verein.
  3. Zwei mal drei macht vier und drei macht neune – Wie Kulturprogramme integrieren.
  4. Die sind alle laut und wird sind alle nett – Erfahrungen, Herausforderungen und Chancen in neuen Nachbarschaften.
  5. Angekommen! Wie wollen wir in Zukunft zusammenleben?

Info-Falter mit dem vollständigen Programm

Zur Anmeldung

Quelle: Bündnis Niedersachsen packt an
Foto: rawpixel.com

%d Bloggern gefällt das: