Beobachtet Hintergrundinfos

Vertraulicher BKA-Bericht: Zuwanderer begehen weniger Straftaten

Im dritten Quartal 2016 ist die Zahl der Straftaten durch Flüchtlinge stark gefallen. Das geht aus einem BKA-Bericht hervor. Probleme bereiten den Behörden islamistischer Terror und rechtsextreme Gewalt. R. Pinkert und J. L. Strozyk | tagesschau.de

Quelle: Vertraulicher BKA-Bericht: Zuwanderer begehen weniger Straftaten | tagesschau.de

Wie die Tagesschau berichtet, liegt der „Süddeutschen Zeitung“ und dem NDR ein vertraulicher Lagebericht des Bundeskriminalamtes vor. Demnach ist die Zahl der Straftaten durch Zuwanderer vom 1. Quartal zum 3. Quartal 2016 um ein knappes Viertel gesunken. Bei 17 % aller Straftaten handelt es sich dabei um Schwarzfahren.

Auf der anderen Seite nehmen allerdings die Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte zu:

Statistik: Anzahl der gewaltsamen Angriffe* auf Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland von Januar 2015 bis Januar 2016 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Aufgeschlüsselt nach Bundesländern und je 100.000 Einwohner:

Statistik: Anzahl der gewaltsamen Angriffe* auf Flüchtlingsunterkünfte je 100.000 Einwohner in Deutschland nach Bundesländern im Jahr 2015 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

%d Bloggern gefällt das: