Beobachtet Hintergrundinfos

Themenabend Flucht und Vertreibung

arte zeigt heute, Dienstag 02. Februar 2016 einen Themenabend rund um das Thema Flucht und Vertreibung.

Verpasst? Die Beiträge werden wiederholt und sind auch über die Mediathek bei arte.tv abrufbar.

Flucht im Winter

Aufgrund der schlechten Witterung flüchten zur Zeit weniger Menschen, aber es sind erheblich mehr, als man es hätte aufgrund der Erfahrungen der Vorjahre erwarten können. Ebenso wird der Beitrag der Türkei beleuchtet, die zuletzt ja erhebliche Mittel zur Grenzsicherung und Versorgung von Flüchtlingen zugesagt bekommen hat.

Wer verdient an den Flüchtlingen

Die Kommunen klagen z. B. darüber, dass sich die Preise für Wohncontainer teilweise verzehnfacht haben. Wer profitiert noch von der Entwicklung?

Sackgasse Balkan?

Immer mehr Länder schließen ihre Grenzen. Die Flüchtlinge suchen verzweifelt neue Routen. Ist jetzt schon an der kroatisch-slowenischen Grenze Schluss? Wie geht es weiter?

Flucht aus Afghanistan

Die Reportage begleitet junge Afghanen auf dem Weg nach Europa. Vom Traum nach Paris?

Auf Hilfe steht Knast?

Zwei Jugendliche fliehen vor dem Krieg und landen in Griechenland im Gefängnis. Der Vorwurf ein Fluchthelfer zu sein ist schnell erhoben, die Konsequenzen hart.

Der Themenabend auf arte im Überblick

%d Bloggern gefällt das: