Praxis Veranstaltungen

Programm Cafe-S Linden im Juni

unabhängige Erwerbslosen- und Flüchtlingsberatung in Selbsthilfe

Das Cafe-S Linden stellt sein Programm im Juni 2016 vor:

  • 06.06. Mal direkt gefragt – was ich schon immer über Dein Heimatland wissen wollte
    Gespräch Atika (Marokko) und Annette (DDR und BRD)
  • 13.06. Welche Leistungen könne Flüchtlnge vom JobCenter erhalten? Welche Bedingungen müssen sie dazu erfüllen?
    Vortrag B. Neumann
  • 20.06. In Deutschland existieren verschieden soziale Leistungssysteme nebeneinander
    (Renten, Asylbewerberleistungsgesetz, Arbeitslosengeld I, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung, Wohngeld u. a.) Wann erhalte ich welche Leistung? Welche Behörde ist jeweils dafür zuständig?
    Vortrag B. Neumann
  • 27.06. Fremd in Deutschland – zu Hause in Linden
    Erzählt aus der eigenen Biographie (N. N.)
Das Juni-Programm für Solidarität für Geflüchtete und Erwerbslose #Linden #refugeeswelcome Klick um zu Tweeten

Das Cafe-S Linden ist ein Selbsthilfeangebot für Empfänger sozialer Leistungen: nicht nur für Geflüchtete sondern z. B. auch für Erwerbslose. Denn gemeinsam ist ihnen das SGB II als Existenzgrundlage, der Kontakt zum JobCenter, der Alltag mit Behörden. Das Cafe-S Linden will dabei Hilfestellung geben mit Sozialrechtsberatung, Ämterbegleitung und vor allem mit gegenseitigem Austausch.

Das Cafe S Linden hat immer montags von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Lindener Markplatz 1, GIG-Saal, Eingang durch das Rathaus Linden.

Alle Abbildungen zum Cafe S © TTH e. V.

Zum weiterverteilen:

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentar zu “Programm Cafe-S Linden im Juni

%d Bloggern gefällt das: