Beobachtet

Nach der Prognose: Bundesregierung fordert Fairness und Menschlichkeit

Nach der neuesten Prognose rechnen wir mit 800.000 Menschen, die in diesem Jahr bei uns Schutz und Hilfe suchen. Für einige Unverbesserliche scheint diese Not eher eine Provokation denn ein Appell zur Hilfe zu sein. In einem viel beachteten Post auf Facebook ruft die Bundesregierung deshalb zu Fairness und Menschlichkeit gegenüber den Schutzsuchenden auf.

%d Bloggern gefällt das: