D33 Siloah Veranstaltungen

Lust auf Linden-Süd: alte und neue Nachbarn treffen

Samstag 11.06.16 von 14-22 Uhr

Autofrei und Spaß dabei: Am Samstag, 11.06.2016 heißt es wieder „Ab in den Süden“, zum Stadtteilfest „Lust auf Linden-Süd“. Der Tag im Jahr, an dem die Deisterstraße ganz allein den Akteuren und Bewohnern gehört.

Neben einem vollen Program ab 14 Uhr gibt es am „Treffpunkt Gute Zukunft“ (Ecke Weberstraße/Deisterstraße) auch Begegnungsmöglichkeiten mit unseren neuen Nachbarn aus dem Siloah. Unser Nachbarn aus der „D33“ sind ohnehin mitten im Geschehen.

Das Cafe-S Linden stellt sein Beratungsangebot für Geflüchtete und Erwerbslose vor, Ämterbegleitung und die Fortbildung für Freiwillge. Der Nachbarschaftskreis Siloah ist eingeladen seine Aktivitäten vorzustellen. Ein Sofa wird zu Begegnung und gemütlichem Plausch einladen.

Zum werben & weitersagen:
Plakat
Programm

Spenden willkommen

Leider haben sich die Kosten des Festes mittlerweile erhöht. Aber damit wir auch in diesem Jahr wieder eine schwarze Null schreiben können, freuen wir uns über eine Spende!

Wenn Sie ihre Spende unter Angabe ihrer Anschrift auf folgendes Stadtteilkonto überweisen, senden wir Ihnen innerhalb von 14 Tagen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt nach Hause:

Kontoinhaber: Verein zur Förderung der Entwicklung von Linden-Süd – FELS e.V. (gemeinnützig)
IBAN: DE86 2505 0180 0900 3756 39
BIC: Sparkasse Hannover SPKHDE2HXXX

Zudem dürfen Sie sich ab einer Spende von 5 Euro beim Stadtteilfest am 11.06. einen entsprechenden „Kulturspender-Button“ kostenfrei im Stadtteilladen abholen.

Lust auf Linden-Süd 11.06.16: alte und neue Nachbarn treffen Klick um zu Tweeten

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentar zu “Lust auf Linden-Süd: alte und neue Nachbarn treffen

%d Bloggern gefällt das: