Arbeitshilfen Projekte und Angebote in Hannover Veranstaltungen

Fortbildung Abbau von Rechtsextremismus und Vorurteilen

Die Arbeitsgemeinschaft Dialog, Integration und Menschenrechtsbildung e. V. (ADIM e. V.) bietet Ehrenamtlichen eine Fortbildung zum Abbau von Rechtsextremismus und Vorurteilen in drei Modulen an:

  • Salafismus und Islamophobie, 21.-22. August 2017
  • Demokratie und Menschenrechte, 1.-2. September 2017
  • Prävention und Abbau von Rechtsextremismus, 8.-9. September 2017

Alle drei Termine finden statt in der Goseriede 8, 30159 Hannover. Für die Anmeldung werden 25 € erhoben, für die Teilnahme entstehen keine weiteren Kosten.

Dieses Projekt bietet Ehrenamtlichen eine Einführung in die Ursachen, Ausdrucksweisen und Folgen von Rechtsextremismus im Kontext von Flucht. Außerdem werden Methoden und Strategien vorgestellt, die zum Abbau von Rechtsextremismus und Vorurteilen führen.

Rückfragen und Anmeldung: info@adimev.de

Quelle: ADIM e. V., Foto: rawpixel.com

%d Bloggern gefällt das: