Beobachtet Hintergrundinfos

Drei Tage im September – Angela Merkels einsame Entscheidung

In der Nacht vom 4. auf den 5. September 2015 beginnt für Angela Merkel eine der größten Zerreißproben ihrer Kanzlerschaft. Sie entscheidet, die in Ungarn festsitzenden Flüchtlinge nach Deutschland einreisen zu lassen. Die Entscheidung brachte ein verändertes Deutschland, ein verändertes Europa und eine veränderte Kanzlerin hervor.

Quelle: Drei Tage im September – Angela Merkels einsame Entscheidung | ARTE MEDIATHEK | ARTE

Ein interessanter Rückblick auf die Situation in den Tagen der Entscheidung. Vor allem kann man sich dabei überlegen, ob Deutschland sich hätte anders entscheiden können – und welche Konsequenzen das gehabt hätte.

Der Beitrag kann noch einige Tage in der Mediathek abgerufen werden.

0 Kommentare zu “Drei Tage im September – Angela Merkels einsame Entscheidung

Ihre Meinung:

%d Bloggern gefällt das: