Beobachtet

Diese Woche im Fernsehen

Ausgewählte Fernsehsendungen zum Thema Flucht, Migration und Integration bis zum 26.03.2017:

Angezeigt wird jeweils die erste Ausstrahlung der vorgeschlagenen Sendung in dieser Woche. Auf der Seite bei TVinfo finden Sie unter dem entsprechenden Symbol weitere Sendetermine.

Hasskommentare und falsche Likes – Manipulation im Netzam 19.03.2017 um 04:15 Uhr auf ZDFinfokanal Es klingt wie Science-Fiction, ist aber Realität. In den sozialen Medien wird kräftig getrickst. Man kann alles kaufen, was Kunden im Netz erfolgreicher erscheinen lässt. Ein Unternehmen aus Hamburg beispielsweise vermittelt Likes, Kommentare und Klicks. Wer viel zahlt, kriegt auch viel künstliche Resonanz. Wenn es besonders schnell gehen soll, werden auch Social Bots eingesetzt. Ein Bot, ein digitaler Roboter, täuscht vor, ein menschlicher Nutzer in den sozialen Medien zu sein…Bildvia TVinfo

Mit Kopftuch und Diplom – Muslimas streiten für ihren Glaubenam 19.03.2017 um 15:30 Uhr auf Tagesschau24via TVinfo

Ali und der Gartenzwerg – Multikulti im Schrebergartenam 19.03.2017 um 08:15 Uhr auf Phoenix Die Kleingartenanlage Eckenheim in Frankfurt am Main wurde für ihre vorbildliche Integration von Migranten ausgezeichnet. Der schärfste Verfechter deutscher Regeln und Gesetze im Kleingarten ist ein Türke: Necati lebt seit 30 Jahren in Deutschland. Sein Garten blüht und gedeiht, und seine Laube gleicht einem gehobenen Ferienhaus. 500 Menschen aus über 20 Nationen teilen sich die Parzellen…via TVinfo

neuneinhalb – Deine Reporter – Sechs Jahre Krieg – Schüler sammeln für Syrienam 19.03.2017 um 08:50 Uhr auf Ki.KaGesellschaftspolitisches Reportermagazin für Kinder Sechs Jahre Krieg – Schüler sammeln für SyrienSeit sechs Jahren herrscht in Syrien Krieg – und bisher ist kein Ende in Sicht. Die Menschen vor Ort leiden unter den Kämpfen und fast die Hälfte aller Syrier ist auf der Flucht. Hilfe ist dringend nötig. Das hat sich auch ein Kurs der Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn gedacht. Die Schüler kochen für den guten Zweck und Robert schnippelt kräftig mit…via TVinfo

Re: – Allah liebt euch alle: Europas erster schwuler Imamam 20.03.2017 um 19:45 Uhr auf arte Homosexualität gilt im Islam als große Sünde. In der muslimischen Welt werden Schwule, Lesben und Transsexuelle im Namen der Religion verfolgt und mit dem Tode bedroht. Trotzdem lebt der französische Imam Ludovic Mohamed Zahed offen schwul und predigt seine tolerante Version des Islam mittlerweile in ganz Europa…via TVinfo

Neulandam 20.03.2017 um 22:25 Uhr auf 3sat Der 19-jährige Ehsanullah ist aus Afghanistan geflüchtet und kam mit dem Schlauchboot über das Meer und zu Fuß über die Berge in die Schweiz.Die albanischen Geschwister Nazljie und Ismail wiederum verließen ihr Land nach dem Tod ihrer Mutter und wurden bei Verwandten aufgenommen. Sie alle hoffen, ihre harte Vergangenheit hinter sich zu lassen und in der Schweiz ihre Träume leben zu können…via TVinfo

ZDFzoom – Alles nur Lüge? – Wie im Netz getäuscht wirdam 21.03.2017 um 03:45 Uhr auf ZDF Es klingt wie Science-Fiction, ist aber Realität. In den sozialen Medien wird kräftig getrickst. Man kann alles kaufen, was Kunden im Netz erfolgreicher erscheinen lässt.Ein Unternehmen aus Hamburg beispielsweise vermittelt Likes, Kommentare und Klicks. Wer viel zahlt, kriegt auch viel künstliche Resonanz. Wenn es besonders schnell gehen soll, werden auch Social Bots eingesetzt.Ein Bot, ein digitaler Roboter, täuscht vor, ein menschlicher Nutzer in den sozialen Medien zu sein…via TVinfo

Zum Beispiel Neftenbach – Die Flüchtlinge und wiram 21.03.2017 um 22:25 Uhr auf 3sat Kein Tag ohne neue Schlagzeile: „Flüchtlinge als Terroristen!“ – „Die Asylkosten treiben die Gemeinden in den Bankrott“. Wie aber sieht der Alltag wirklich aus?Lassen sich die neuen Nachbarinnen und Nachbarn in die Schweizer Gesellschaft und Arbeitsmarkt integrieren? Und wie viel kostet das?Zum Beispiel Siamand, 17 Jahre alt, aus Syrien: Er lebt seit drei Jahren als anerkannter Flüchtling in der Schweiz. Eigentlich spricht er gut Deutsch, aber er stottert…Bildvia TVinfo

Willkommen in Losone – Das Bundesasylzentrum im Tessinam 21.03.2017 um 23:15 Uhr auf 3sat Das Tessin hatte große Pläne mit der stillgelegten Kaserne in Losone. Ein Museum oder eine Sportarena waren unter anderem angedacht. Nun wohnen dort Asylbewerber. Das sorgte für Konflikte.Als die Pläne für das Bundesasylzentrum bekannt wurden, regte sich Widerstand: Unterschriften wurden gesammelt, Drohungen geäußert. 2014 zogen die ersten Asylsuchenden ein und Dokumentarfilmer Patrik Soergel begann zu filmen – bei den Asylbewerbern und im Dorf…Bildvia TVinfo

Erhan, der Schweizermacher – Wie ein gebürtiger Türke Schweizer Tugenden lehrtam 22.03.2017 um 00:05 Uhr auf 3sat Erhan Erman ist der Chef des Quartierladens in der Zürcher Grünau, einem einst berüchtigten Viertel in der Stadt Zürich mit hohem Ausländeranteil.Hier lebt der eingebürgerte Schweizer vor, wie man erfolgreiche Integrationsarbeit leistet.“Ich sage meinen Verkäuferinnen im Laden immer: Die Kunden dürfen in ihrer Muttersprache mit euch reden, ihr aber gebt ihnen auf Deutsch Auskunft.“ Das ist einer der Grundsätze von Erhan…Bildvia TVinfo

Die Weltverbessereram 22.03.2017 um 20:15 Uhr auf 3sat Vanja Crnojevic, die als Zwölfjährige wegen des Balkankriegs in die Schweiz kam, macht mit ihrem zehnjährigen Sohn Noel einen Ausflug. Sie besuchen den Bauernhof einer Volontärin, die ein Kälbchen nach dem Namen des Vereins Borderfree und eines Presevo, nach dem Namen des serbischen Einsatzortes, getauft hat. Für die Volontärin war der Einsatz so wichtig, dass sie bald wieder hingehen will. Auf dem Nachhauseweg telefoniert Vanja, wie so oft, mit den Freiwilligen in Serbien…via TVinfo

Die Weltverbessereram 22.03.2017 um 20:55 Uhr auf 3sat In der äthiopischen Stadt Jimma freut sich Chirurgin Melanie Holzgang über ein Wiedersehen mit Rehima. Dem neunjährigen Mädchen musste ein Arm amputiert werden.Jetzt ist es auf dem Weg zur Besserung und kommt zur Nachkontrolle. Der 33-jährigen Ärztin steht der Abschied von der Unfallchirurgie bevor, die sie geleitet hat. Die Rückkehr in die Schweiz fällt ihr schwer, denn sie hat das Land und ihre Kollegen ins Herz geschlossen…Bildvia TVinfo

DokThema – Mit Hass und Gewalt – Angriff auf die Demokratieam 22.03.2017 um 22:00 Uhr auf BRSeit Beginn der Flüchtlingskrise werden Lokalpolitiker, die sich für Verbleib und Integration von Flüchtlingen aussprechen, mit Drohbriefen und Hassmails überhäuft…Bildvia TVinfo

Die Multi-Kulti-Cops – Auf Streife mit Atakan und Nadjaam 23.03.2017 um 05:05 Uhr auf ZDFinfokanal Er hat türkische Wurzeln, sie usbekische: Atakan und Nadja gehören zu den wenigen deutschen Polizisten mit Migrationshintergrund. Zu vielen Einsätzen werden die beiden gezielt geschickt. Mit ihren Sprachkenntnissen können sie häufig schnell eine gefährliche Situation beruhigen. Deshalb werden Atakan und Nadja auch in besonders brisanten Gebieten der Polizei in Hannover eingesetzt. Die „ZDF.reportage“ begleitet sie im Streifendienst. Bundesweit gibt es rund 250 000 Polizeibeamte…via TVinfo

Geboren in Molenbeek – Ein Jahr nach den Anschlägenam 22.03.2017 um 22:55 Uhr auf WDREine WELTWEIT-Reportage Über Religion darf man nicht lachen, lautet eine Regel im belgischen Molenbeek, dem armen, vorwiegend marokkanisch geprägten Brüsseler Stadtteil. Hier lebten einige der Attentäter von Paris und Brüssel.Hand in Hand laufen der katholische Pfarrer Aurelian Saniko und Imam Jamal Habbachich durch die Straßen. Gemeinsam wollen sie die Kinder und Jugendlichen vor Radikalismus und Islamisierung schützen, wollen für Toleranz und Respekt werben…Bildvia TVinfo

forum am freitagam 24.03.2017 um 07:35 Uhr auf ZDFinfokanal Das „forum“ bietet Muslimen in Deutschland die Möglichkeit, ihre Erfahrungen in das gesellschaftliche Gespräch einzubringen. Muslime erklären ihre Religion, erzählen von ihrem Alltag..via TVinfo

Flucht und Migration diese Woche im TV - die Tipps der Woche Klick um zu Tweeten
Haben Sie auch einen interessanten Fernsehbeitrag gefunden? Wenn er noch in der aktuellen Woche läuft, hängen Sie ihn bitte einfach unten als Kommentar an. Liegt der Termin später, schreiben Sie mir einfach und ich nehme ihn die nächste Übersicht auf. Vielen Dank.

0 Kommentare zu “Diese Woche im Fernsehen

Ihre Meinung:

%d Bloggern gefällt das: