Allgemein Beobachtet Projekte und Angebote

Beratende Mitglieder für den internationalen Ausschuss gesucht

Für die 11 Sitze der beratenden Mitglieder im Internationalen Ausschuss des Rates der Landeshauptstadt Hannover werden werden interessierte BürgerInnen für die ehrenamtliche politische Arbeit gesucht.

Bewerbungsschluss ist der 18. Juni 2017

Hintergrund: Internationaler Ausschuss

Der Internationale Ausschuss ist ein Fachausschuss des Rates der Landeshauptstadt Hannover. Er besteht aus elf stimmberechtigten Ratsmitgliedern, zwei Ratsmitgliedern mit einem Grundmandat und elf beratenden Mitgliedern ohne Stimmrecht. Seine Zuständigkeit umfasst Angelegenheiten der Migrantinnen und Migranten, Themen des Bereichs Migration und Integration, die Vergabe von Beihilfen für die Arbeit mit Migrantinnen und Migranten sowie die Vergabe aus Mitteln des Integrationsfonds und des „Gesellschaftsfonds Zusammenleben“. Hinzu kommen die Bereiche Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte, Europaangelegenheiten und internationale Kooperationen.

Beratende Ausschussmitglieder beteiligen sich an den Vorbereitungen der Diskussionen im Ausschuss – zum Beispiel durch eigene Themenvorschläge, Anfragen und Anträge – und nehmen an den Ausschusssitzungen teil. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten in einem oder mehreren der integrationspolitischen Handlungsfelder (Bildung, Wirtschaft, Soziales, Stadtleben und Demokratie) sachkundig sein und die Politik bei Integrationsthemen und internationalen Angelegenheiten aufgrund eigener Erfahrungen und Fachkenntnisse beraten können. Bewerben können sich Interessierte mit und ohne Migrationshintergrund.

Quelle: hannover.de

0 Kommentare zu “Beratende Mitglieder für den internationalen Ausschuss gesucht

Ihre Meinung:

%d Bloggern gefällt das: