Nachrichten für Flüchtlinge

Zur Integration gehört Information. Inzwischen gibt es eine Reihe von Nachrichtenangeboten für Flüchtlinge in verschiedenen Sprachen. Wenn Sie Kontakt mit Flüchtlingen haben, weisen Sie sie bitte auf diese Angebote hin und machen Sie sie ihnen zugänglich.

Diese Zusammenstellung wird nach Möglichkeit fortlaufend aktualisiert. Wenn Sie weitere Nachrichtenangebote kennen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Refugee Radio

Webseite Refugee Radio Funkhaus Europa

Refugee Radio ist ein Angebot vom Funkhaus Europa. Die Nachrichten sind auf die Bedürfnisse der Flüchtlinge in Deutschland zugeschnitten. Die Nachrichten werden auf englisch, arabisch und deutsch angeboten.

Die Sendungen werden montags bis freitags um 5 vor 12 gesendet. Außerdem gibt es sie als Podcast und sogar schriftlich als PDF. Helfer können die Nachrichten also auch ausdrucken und in den Unterkünften aushängen. Die PDFs können auch gut im Sprachunterricht eingesetzt werden.

Zur Webseite von Refugee Radio

Zu den PDFs von Refugee Radio

Marhaba – Ankommen in Deutschland

Marhaba – Ankommen in Deutschland in arabischer Sprache

Erste Informationen über Deutschland in arabischer Sprache bietet das Nachrichtenportal n-tv und sein Moderator Constantin Schreiber. Die Beiträge gibt es sowohl mit deutschen wie auch mit arabischen Untertiteln.

Das Angebot richtet sich an Zuwanderer aus dem Nahen Osten und gibt erste praktische Informationen zum Leben in Deutschland.

Die Beiträge sind jeweils ca. 5 Minuten lang und werden über die Webseite verbreitet.

Zur Webseite Marhaba auf n-tv.de

Titelbild Refugee Radio © WDR

LaFlüGee – das Flüchtlingsmagazin bei radio leinehertz

Jeden ersten Dienstag im Monat ab 20 Uhr sendet Radia Leinehertz auf der UKW-Frequenz 106,5 ein Magazin von und mit Flüchtlingen. Mehr Informationen hier.

 

0 Kommentare zu “Nachrichten für Flüchtlinge

Ihre Meinung: