alter Fernseher

Doku Willkommen auf Deutsch

Die Homepage zum Film WILLKOMMEN AUF DEUTSCH von Carsten Rau und Hauke Wendler. Quelle: Willkommen auf Deutsch – AB 27.11.2015 AUF DVD! Ein bewegender Dokumentarfilm, der Einblick in die Gefühlswelt der Flüchtlinge aber auch der Gesellschaft gibt. Wiedersehen auf einsFestival am Mittwoch 27.07.2016 um 04:45 Uhr Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Notizzettel

GaLaBau-Willkommenslotsen helfen bei der Integration von Flüchtlingen

GaLaBau-Willkommenslotsen helfen bei der Integration von Flüchtlingen Quelle: Pressemitteilungen Details – GaLaBau Ein Praxisbeispiel, wie sich gleich ein ganzer Berufszweig der Integration von Flüchtlingen annimmt. Rund 800 Betriebe haben bereits an Informationsveranstaltungen zu diesem Projekt beteiligt. Bundesweit bringen sechs „Willkommenslotsen“ interessierte Flüchtlinge und GaLaBau-Betriebe zusammen.

Motiv Cafe S Linden

Cafe-S Linden: Treffpunkt neuer Nachbarn

Das Cafe-S Linden ist ein Selbsthilfeangebot nicht nur für Geflüchtete, sondern auch für Erwerbslose. Diese beiden Zielgruppen verbindet das SGB II, der gemeinsame Geldgeber in Bezug auf die Existenzgrundlage ALG II – das Jobcenter und der Alltag mit dieser Behörde. Die Themen: Geld, Wohnung, Job. Da braucht es viel Unterstützung, Sozialrechtsberatung und Ämterbegleitung. Erfahrene und…

Knüppeldamm schlängelt sich durch Sumpf

Projekt zur Integration von Flüchtlingen Pro VAIF bei der ASG

Die Arbeits- und Sozialberatungs-Gesellschaft e. V. (ASG) bietet in Zusammenarbeit mit dem JobCenter der Region Hannover ein „Projekt zur Vorbereitung auf eine soziale und Arbeitsmarkt-Integration von Flüchtlingen“ an – kurz „Pro VAIF„. Unterstützt werden junge Flüchtlinge von 17 bis 27 Jahren, die aus unterschiedlichen Herkunftsländern mit verschiedenen Fluchtgründen zu uns gekommen sind. Ob der Aufenthaltsstatus…

Knüppeldamm schlängelt sich durch Sumpf

Projekt First Step mit kostenlosem Beratungsangebot in bis zu 15 Sprachen

Projekt First Step mit kostenlosem Beratungsangebot in bis zu 15 Sprachen Werk-statt-Schule e.V. bietet seit Dezember 2015 mit dem Projekt “First Step” ein kostenloses Beratungsangebot für geflüchtete Menschen in Hannover-Limmer an. Die Berater/innen unterstützen bei der ersten Orientierung bezüglich der Integration in den Arbeitsmarkt und des Bildungssystems. Das Projekt wird durch das Jobcenter und die…

Fahrradnabe, Symbolbild für die Fahrradwerkstatt

Nachbarschaftskreis Siloah sucht Schrauber für die Fahrradwerkstatt mit Flüchtlingen

Der Nachbarschaftskreis Siloah ruft eine Fahrradwerkstatt ins Leben. Wer ist ein „Schrauber“, hat Zeit und Lust zu helfen? Wir starten erstmal einen Versuchsballon: Montag, 18.07.2016 ab 17 Uhr direkt vor der Unterkunft Siloah Wenn genügend helfen und die „Nachfrage“ stimmt, kann daraus auch eine regelmäßige Einrichtung werden. Fahrräder sind den Flüchtlingen eine willkommene Hilfe für…

Brandung

Sea-Watch im Medienhaus Hannover

Die gemeinnützige Initiative Sea-Watch e. V. engagiert sich für die zivile Seenotrettung von Flüchtenden. Sea-Watch leistet Nothilfe im Mittelmeer. Über Spenden finanziert, sind sie mit eigenem Schiff vor Ort und haben schon zahllose Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Mittwoch, 20.07.2016 21 Uhr: Sea-Watch im Medienhaus Hannover Gerade vom Mittelmeereinsatz zurück, berichtet die Pressesprecherin Ruby Hartbrich…

Notizzettel

Flüchtlinge in der Statistik 2015

Im vergangenen Jahr war die Zuwanderung von Flüchtlingen das alles beherrschende Thema. Vieles in der Diskussion war reine Spekulation oder Mutmaßung. Zum Teil hat sich das bis heute nicht geändert. Für 2015 gibt es inzwischen solide Zahlen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) und von Statistischen Bundesamt. Die Firma Mawista hat fünf interessante Fakten…

Notizzettel

KAPITÄN SCHWANDT: vier Brüder aus Damaskus

Kapitän Schwandt und die 4 Brüder aus Damaskus, Foto: Ankerherz Kapitän Schwandt erinnert sich gut an die eigene Flucht im Krieg – und hat ein Herz für Heimatlose. Er trifft vier Brüder, die aus Syrien geflohen sind. Quelle: KAPITÄN SCHWANDT: vier Brüder aus Damaskus Ein schönes kleines Lesestück, bei dem auch die Geschichte, die Gründe…

Notizzettel

Island: Hilfsbereitschaft löst Flüchtlingsproblem

Die Regierung wollte nur 50 Migranten aufnehmen – 12.000 Familien sahen das anders. Quelle: Island: Hilfsbereitschaft löst Flüchtlingsproblem – KURIER.at Heute Abend (03.07.16, 21 Uhr) spielt wieder die Fußballnationalmannschaft Islands. Eine Mannschaft, die begeistert, sich in viele Herzen gespielt hat. Die „restlichen Isländer“ begeistern mit ihrem Einsatz für Flüchtlinge. Eigentlich wollte die Regierung nur 50…